Hier können Sie den Gemeindebrief September bis November 2015 herunterladen.

Nach oben

Hier können Sie den Gemeindebrief Juni bis September 2015 herunterladen.

Den Gemeindebrief März bis Mai 2015 können Sie sich hier herunterladen.

Den Gemeindebrief Dezember 2014 bis Februar 2015 können Sie sich hier herunterladen.

Aus dem Inhalt

  • Weihnachtsstube "Willkommen in der Herberge" - Nach der Christvesper in der Marktkirche um 17 Uhr und dem Blasen des Posaunenchors vom Kirchturm am Heiligen Abend öffnen sich ab 18.30 Uhr die Türen unseres Gemeindehauses und verwandeln den Saal in eine Weihnachtsstube. Wer Freude daran hat, diesen Abend mit anderen gemeinsam zu verbringen und zu gestalten, ist herzlich eingeladen zu einem festlichen Essen mit weihnachtlicher Musik, Geschichten, Gedichten und Gesprächen.
  • Zur Geschichte der Krippendarstellung - An die wundervolle Geburt Jesu wird von Christen seit dem Ende des 3. Jahrhunderts erinnert. Die Gemeinden feierten am 6. Januar, also Epiphanias. Schon 354 legte Papst Liberius Weihnachten auf den 25. Dezember, denn es sollte an die Stelle des heidnischen Festes zur Verehrung der unbesiegbaren Sonne treten. Im Bereich des von Rom aus geleiteten Christentums setzte sich der 25. Dezember durch, in den orthodoxen Kirchen wird Weihnachten bis heute am 6. Januar begangen.
  • Weihnachtmarkt rund um die Marktkirche - In diesem Winter wird rund um die
    Marktkirche zwischen 28. November und 31. Dezember 2014 ein Weihnachtsmarkt stattfinden.
    Der beleuchtete Weihnachtsbaum, die Pyramide, eine Eisbahn und einige Buden werden fröhlich weihnachtliche Stimmung verbreiten.
  • Bergdankfest am 14. Februar - Wir wollen die Tradition, am Samstag vor Beginn der Passionszeit einen ökumenischen Dankgottesdienst zu feiern, weiterführen. Der Geschichts- und Museumverein (OGMV), die Marktkirchengemeinde und die Fachschule für Wirtschaft

Hier finden Sie die Ausgabe für die Monate September bis November

Hier finden Sie die Ausgabe für die Monate Juni bis August 2014.

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe  des Gemeindebriefes März - Mai 2014 herunterladen.

 

 


Gemeindebrief-Archiv